Panasonic ER-GP80

Test- und Erfahrungsbericht

Der Panasonic ER-GP80 ist der Nachfolger des ER-1611 und zählt zu den Profimodellen der Haar- und Bartschneider. Wegen seiner präzisen und konstanten Leistung, die er sowohl bei nassem und dichterem Haar, als auch bei geringerem Akkustand erbringt, ist er auch in den meisten Friseursalons in Betrieb. Ich habe den Panasonic ER-GP80 getestet und berichte dir hier von der überzeugenden Qualität und Langlebigkeit des beliebten Barttrimmers.

Das Wichtigste in Kürze: Ein Profi Haar- und Bartschneider, der mit seinem qualitativ hochwertigen Schneidemesser und der Linearmotor Technologie präzise Ergebnisse liefert.

Panasonic ER-GP80 Trimmer Produktdetails

Produktname Panasonic ER-GP80
Größe 17,6 x 4,8 x 4,7 cm
Gewicht 245 Gramm
Längeneinstellung 0,8 mm – 2 mm (5 Schnittlängen)
Aufsätze 3 mm bis 15 mm (3 Aufsätze)
Produkttyp Haarschneider/Barttrimmer
Betriebszeit 50 Minuten
Akku Ladedauer 1 Stunde
Stromversorgung Netz- und Akkubetrieb
Besonderheit Linearmotor Technologie; X-taper Blade Schermesser, LED-Akku Anzeige

Der Panasonic ER-GP80 Trimmer im Test

Was ist im Panasonic ER-GP80 Set enthalten?

Das Panasonic ER-GP80 Set enthält 3 Kammaufsätze (3 bis 4 mm, 6 bis 9 mm und 12 bis 15 mm), eine Reinigungsbürste, Öl für die Pflege des Apparats, eine Halterung für die Kammaufsätze, eine Ladeschale und ein Stromkabel.

Erster Eindruck

Der Panasonic ER-GP80 Haartrimmer und Barttrimmer macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Er hat ein schlankes Design und liegt durch seine ergonomische Form, sein geringes Gewicht und durch den Soft Touch Grip gut in der Hand. Im Vergleich zum Vorgänger ist das Design verändert, es wirkt länger, schmaler und auch edler.

Der Akku und die Akkuladeanzeige

Der Haar- und Barttrimmer verfügt über einen umweltfreundlichen und starken Lithium Ionen Akku. Das Gerät hat eine LED-Akku Anzeige, die genau anzeigt, wann der Akku geladen werden muss. Die genaue Anzeige bringt Vorteile für die Akkupflege mit sich und die Kapazität bleibt nach mehreren Ladezyklen noch erhalten. Die Ladezeit bis zum vollen Akku beträgt circa eine Stunde. Der Akku kann sogar ausgetauscht werden, falls er doch irgendwann nicht mehr funktionieren sollte.

Die Betriebszeit

Die Betriebszeit beträgt 50 Minuten. Auch bei schwächer werdendem Akku bleibt die Schneideleistung dank des Constant Control Systems konstant. Das zeichnet das Profigerät gegenüber dem Durchschnitts Haar- und Barttrimmer aus, der bei schwächer werdendem Akku nicht mehr mit gleicher Power und Präzision schneidet.

Die Stromversorgung

In dem Panasonic ER-GP80 Set ist ein Ladegerät und eine Ladeschale enthalten. Es gibt sogar eine Mittels Modifikation am Ladekabel, sodass das Gerät auch an einem USB Gerät geladen werden kann. Das macht das Gerät ideal für die Nutzung auf Reisen, wenn man keine reguläre Stromquelle zur Verfügung hat.

Die verfügbaren Schnittstufen

Die Schnittstufen sind über ein Schnittstufenrad, beziehungsweise Drehregler einstellbar. Es gibt fünf Schnittstufen: 0,8 mm, 1,1 mm, 1,4 mm, 1,7 mm und 2 mm. Die Schnittstufen sind zwar nicht super feingliedrig, aber trotzdem vollkommen ausreichend. Zudem sind im Set drei Aufsätze enthalten, mit den Einstellungen 3 und 4 mm, 6 und 9 mm und 12 und 15 mm.

Das Schneidemesser und der Linearmotor

Der Panasonic ER-GP80 Haar- und Barttrimmer verfügt über ein karbonfaser-und titanbeschichtetes X-taper Blade Schermesser. Dadurch garantiert er einen scharfen und gründlichen Schnitt.

Die Schneideleistung hat sich gegenüber dem bereits hochwertigen Vormodell Panasonic ER-1611 um 16% gesteigert. Das liegt insbesondere an der Linearmotor Technologie. Diese ermöglicht die Kraftübertragung vom Motor zum Schermesser ohne Reibung. Unabhängig von der Haardichte, aber auch vom Akkustand, kann dadurch eine konstante Schneideleistung erfolgen. Bei anderen Geräten nimmt die Geschiwndigkeit bei größerer Haardichte, nassen Haaren oder geringem Akkustand oft ab.

Die Schneideleistung und das hochwertige Schermesser sorgen also für Präzision im Haar- oder Bartschnitt, auch bei feinen Konturen oder Maschinen-Haarschnitten.

Die Reinigung und Pflege des Panasonic ER-GP80

Bei der Reinigung habe ich den ersten Nachteil für mich entdeckt. Anders als mein voriges Haar- und Bartschneider Modell kann man den Panasonic ER-GP80 nicht einfach unter laufendes Wasser halten. Du kannst nur den Scherkopf abnehmen (wenn das Gerät auf 2 mm eingestellt ist) und diesen mit Wasser waschen. Ansonsten kannst du das Gerät mit dem mitgelieferten Pinsel reinigen.

Die Pflege geht einfach vonstatten. Spätestens nach 5 Schneidevorgängen solltest du das Schermesser mit einem Tropfen des mitgelieferten Öls ölen. Auch wenn du eine Veränderung des Betriebsgeräuschs wahrnimmst ist es Zeit das Schermesser zu ölen.

Was mir gefällt: Der Panasonic ER-GP80 ist mit seinen 120 bis 140 Euro zwar teurer als andere Haartrimmer und Barttrimmer, dafür liefert er aber auch bessere Qualität als andere Geräte. Zum Einen eignet er sich sowohl für Barthaar, als auch Kopfhaar und Körperhaar. Zudem ist seine Schneideleistung einmalig.

Ich kann sowohl bei nassem Haar, als auch bei niedrigem Akkustand mit gleicher Präzision schneiden, als bei trockenem Haar und vollem Akku. Da bewährt sich das Constant Control System. Die Schnittstelleneinstellung ist einfach und präzise.

Das Gerät sitzt ausgezeichnet in der Hand und ist sehr leicht im Gewicht, was das Schneiden erheblich erleichtert. Ich stimme anderen Erfahrungsberichten zum ER-GP80 zu, dass das Schneiden sich mit dem Gerät anfühlt, als würde das Gerät durch die Haare gleiten und sie sich von alleine schneiden. Das Bart trimmen und auch Haare schneiden macht wirklich Spaß und liefert saubere und scharfe Ergebnisse.

Was mir nicht gefällt: Du kannst das Gerät zum Reinigen nicht unter laufendes Wasser halten. Ansonsten habe ich nichts auszusetzen.

Fazit zum Panasonic ER-GP80

Wenn du einen einen Prof-Barttrimmer für hartes, dichtes und schnell wachsendes Barthaar suchst und der Preis eine untergeordnete Rolle spielt, dann ist der ER-GP80 von Panasonic genau das richtige!

Der Panasonic ER-GP80 Haar- und Barttrimmer bei Amazon

Sale
Panasonic ER-GP80 Trimmer
  • Über 40.000 Mal verkaufter Profi-Haarschneider allein in Deutschland; in tausenden Friseursalons im täglichen Einsatz; optimierter und leichterer (nur 245 g) Nachfolger der Panasonic ER-1611
  • Karbon-/Titan-beschichtete X-taper-Blade Scherblätter für präzise, gründliche Haarschnitte, Konturen-Haarschnitte, Bart-Trimmen und Körper-Haartrimmen in Akku- und Netzbetrieb (1h Schnell-Ladefunktion)
  • Extrem sorgfältige und zuverlässige Verarbeitung für lange Lebensdauer selbst im harten Salon-Alltag und erst recht zu Hause. Jedes Teil der Maschine ist reparier- bzw. ersetzbar
  • Panasonic Linearmotor mit konstanter Schneideleistung (62.000 Haare pro Sekunde), unabhängig von Ladestand und Haardichte für schnelles, sicheres und präzises Haare schneiden
  • Kurzhaarschneider mit 5-stufiger Schnittlängen-Verstellung am Gerät von 0,8 bis 2 mm, mit 3 Kammaufsätzen (inklusive) als Langhaarschneider für Bart-, Kopf- und Körperhaar verwendbar (3-15 mm)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Hinweis: Mit dem Nutzen der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.