Wildwuchs Bartöl Havanna Test

Dieser Testbericht handelt von dem Wildwuchs Bartöl Havanna. Dieses wurde mir freundlicherweise kostenlos für diesen Bartöl Test zur Verfügung gestellt. Mit einem Verkaufspreis von 19,90 Euro für 30ml handelt es sich preislich eher um ein Premium Bartöl. Doch ist dieser Preis auch für das Wildwuchs Bartöl gerechtfertigt?

Meine Testkriterien

Bei meinem Test möchte ich herausfinden, ob das Wildwuchs Havanna Bartöl die in der Beschreibung versprochene Wirkung hat und tatsächlich gegen Juckreiz, Entzündungen und Schuppen im Bart hilft. Dazu habe ich meinen Bart auf die bei mir kritische Länge von 15mm gekürzt. Bei dieser Länge sind meine Barthaare recht hart, kratzig und jucken. Die Haut ist leicht schuppig und trocken, so dass die „kurzen“ Barthaare gerne verwachsen und Entzündungen verursachen. Kurzum – eine gute Testumgebung für das Bartöl.

Die Wirkung der Havanna-Duftnote wird getestet, in dem ich die Reaktion meiner Freundin auf den neuen Duft beobachte und sie gezielt dazu befrage.

Bestandteile:

  • Traubenkernöl (gegen brüchiges Haar)
  • Mandelöl (spendet Feuchtigkeit)
  • Arganöl (gegen Schuppenbildung und Entzündungen)
  • Jojobaöl (für Glanz und gegen Juckreiz)
  • Vitamin E (pflegt die Haut)

Vorteile:

  • Veganes Bartöl
  • Handgemacht in Deutschland
  • 100% natürliche Trägeröle
  • Einmalige Duftnote

Testergebnis

Nach einem Testzeitraum von fast 4 Wochen ist mein Bart inzwischen wieder etwas länger. Die kritische Wachstumsphase konnte ich dank dem Havanna Bartöl sehr gut überstehen. Es hat sowohl gegen den Juckreiz als auch gegen trockene, spröde Haut geholfen. Probleme mit eingewachsenen Barthaaren hatte ich im gesamten Testzeitraum auch nicht.

Da der Duft meiner Freundin sehr gut gefällt, kann ich das Bartöl absolut weiterempfehlen und werde es auch so schnell nicht wechseln. Sehr praktisch finde ich das das Bartöl in einer Pipettenflasche aufbewahrt wird, da man es so sehr gut dosieren kann.

Falls du auch das Bartöl Havanna von Wildwuchs benutzt, freue ich mich über deine Erfahrungen in den Kommentaren.

Bezugsquellen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Hinweis: Mit dem Nutzen der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.